IMG_20160418_162727
Link

Die Ausstellung Menschenbilder tourt durch Oberösterreich.

Auftaktveranstaltung ist am Donnerstag, 31. März 2016 beim „Treffpunkt Menschenbilder – Fotografie im freien Raum“, im ORF Landesstudio Linz.
Danach ist die Ausstellung in folgenden Bezirken zu sehen:

01.04.2016-17.04.2016 in Steyr, Promenade
19.04.2016-05.05.2016 in Ried im Innkreis
07.05.2016-22.05.2016 in Schärding, Orangeriepark

Zum ersten Mal zeigten vergangenes Jahr 45 oberösterreichische Berufsfotografen unter dem Motto „Menschenbilder Linz“ in einer beeindruckenden Open-Air-Fotoausstellung im Volksgarten vor dem Musiktheater Linz ihre Werke. 2016 gehen die „Menschenbilder Oberösterreich“ auf Tour durch Oberösterreich. Eingeläutet wird die Bezirkstournee am Donnerstag, 31. März, um 19 Uhr im ORF Oberösterreich am Linzer Europaplatz beim Treffpunkt Kultur mit der Präsentation der Menschenbilder und einer Diskussionsrunde mit hochkarätigen Talkgästen.

Gezeigt werden atemberaubende und bewegende Fotografien, die eindrucksvoll auf Beton-Bild­bänken in Szene gesetzt werden und durch ihre Einzigartigkeit den Betrachter auch zum Verweilen und zum kreativen Austausch anregen sollen. Außerdem bieten die Ausstellungsflächen auf öffentlichem Raum die Gelegenheit, Besucher anzusprechen, die keine Galerie im klassischen Sinn besuchen möchten oder mit der professionellen Fotografie nicht vertraut sind.

Die Berufsfotografen aus Oberösterreich setzen mit den ausgestellten Fotografien ein Zeichen für die Qualität und den Wert ihres Handwerks.

Der Landesinnungsmeister der Berufsfotografen, Nik Fleischmann, betont: „Die Ausstellung ist eine ideale Plattform für die Berufsfotografen, die hohe Qualität ihrer Arbeit und die Bedeutung des Berufsstandes hervorzuheben. Es gibt viele wichtige und unwiederbringliche Momente in unserem Leben, die es verdienen, von professioneller Hand festgehalten und fotografiert zu wer­den, sei es eine Hochzeit, ein Fest, seien es Szenen aus dem Familienleben oder eine persönliche Leidenschaft.“

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>